Beim DSL Angebote Vergleich 2012 bares Geld sparen! So oder so ähnlich gehen die Kunden ran wenn sie die verschiedenen DSL Angebote miteinander vergleichen. Doch das genau passende Angebot zu finden, ist nicht immer leicht. Viele Anbieter werben mit Preise, die im Kleingedruckten nicht mehr stimmen. Hier fallen teure Hardwarekosten wie etwa für das Modem oder den Router an. Zusätzliche Anschlussgebühren und hohe Minutenpreise beim Telefonieren lassen das so genannte DSL Angebot schnell zum teuren Tarif mutieren. Genau hier lohnt sich unser DSL Vergleichsrechner auf der Seite www.dslangebotevergleich.net.

 
 
?
Vorwahl

Für die Berechnung der Tarife benötigen wir Ihre Vorwahl.


Mit 16.000 kbit/s erhalten Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Ideal auch für anspruchsvolle Anwendungen wie TV/Video und große Downloads.
?
Speed/Geschwindigkeit

Maximale Downloadgeschwindigkeit
DSL 2000 - ideal für Einsteiger - ausreichend für normales Surfen und Telefonieren
DSL 6000 - günstig und schnell - für schnelles Surfen, Telefonieren und schnelle Downloads
DSL 16000 - für Entertainment und Games - ideal für anspruchsvolle Anwendungen wie Internet-TV, Video-on-demand und Online-Games
DSL 16000+/VDSL - für höchste Ansprüche - je nach Anbieter bis zu 100.000 kbit/s - reicht auch fürs kleine Business

Geschwindigkeit
in kBit/s

  • Bei Tarifen mit Telefonflatrate haben Sie die Kostenkontrolle durch einen Festpreis für Surfen und Telefonieren ins deutsche Festnetz. Die Telefon-Flatrate kostet in der Regel nur einen geringen Aufpreis, bei höheren Bandbreiten ist sie i.d.R. inklusive.
?
Telefon-Flatrate

Kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren.
TIPP: Die Kombination aus DSL- und Telefonflatrate ist i.d.R. am günstigsten.

Telefon-Flatrate

?
Fernseh-Flatrate

Vollwertiger Fernseh-Anschluss, zum Teil in HD-Qualität! Anschluss je nach Anbieter über Internet oder Kabelanschluss. Sie erhalten zusätzliche Hardware (SetTop-Box), um das TV-Programm an Ihrem Fernseher zu nutzen. Auf Wunsch mit Aufnahmefunktion (Festplatten-Rekorder) und weiteren Komfort-Optionen.

Fernseh-Flatrate

?
Laufzeit

Dauer der Vertragslaufzeit.
Längere Vertragsdauern sind i.d.R. günstiger, jedoch weniger flexibel kündbar.

Vertragslaufzeit
* Pflichtfeld

Der obige DSL Rechner für das Jahr 2012 sorgt für einen guten Überblick. Dazu müssen Sie lediglich die Telefon-Vorwahl eingeben und schon sagt Ihnen der Rechner welche DSL Angebote wirklich günstig sind. Dieser ermittelt nämlich einen Effektivpreis, bei dem alle Grundgebühren, Anschlusskosten und Bereitstellungsgebühren mit eingerechnet werden.

Neue DSL Vertragsbedingungen laut Telekommunikationsgesetz

Kurz vor Ende 2011 hat die Bundesregierung einige Änderungen im Telekommunikationsgesetz (TKG) beschlossen. Sofern die neuen Gesetze in Kraft treten, sollen DSL Provider im neuen Jahr 2012, nur noch DSL und Telefon Angebote mit einer Höchtvertragslaufzeit von 12 Monaten an den Kunden bringen. Aktuell sind 24 Monate in aller Regel normal. Dadurch ist der Kunde oft über zwei Jahre bei einem DSL Anbieter gebunden. Genau aus diesem Aspekt heraus wird der DSL Angebote Vergleich noch wirksamer. Denn viele Anbieter geben dem Endkunden Wechselprämien und günstige Einstiegstarife, bei denen man viel Geld sparen kann. Wenn man dann noch jedes Jahr wechseln kann, ist das Ganze noch besser.

DSL Gutschriften für Neukunden oder Wechsler

Bei der Wahl des richtigen DSL Anbieters gibt es oft einige Dinge zu beachten. Einige werben damit, dass sie einen besonderen Bonus erhalten, wenn Sie ein Neukunde sind. Doch wann ist man Neukunde? Das unterscheidet sich bei jedem Anbieter. Bei Alice gilt man beispielsweise als Neukunde, wenn man in den letzten 12 Monaten keinen Alice oder AOL Anschluss hatte. Bei Vodafone erhält man den Neukundenbonus nur dann, wenn man in den letzten 3 Monaten keinen Vodafone oder Arcor Anschluss hatte. In den seltensten Fällen kann man seinen Vertrag bei einem Anbieter kündigen und sofort bei demselben DSL Provider einen neuen Vertrag abschließen, um so die Tarife für DSL Neukunden zu erhalten. Hier gilt es auf das Kleingedruckte beim DSL Vertrag zu achten.